HELP FILE

Installieren des GoToMeeting-Plug-Ins für Outlook (Windows)

 Wenn Sie die Datei „VSTOInstaller.exe.config“ haben er frühere Versionen von Outlook (2003, 2007, 2010) verwenden, überprüfen Sie die Voraussetzungen für die Installation von GoToMeeting in Outlook. Möchten Sie das GoToMeeting Office 365 Outlook Add-In installieren oder im Hintergrund installieren? Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des GoToMeeting Office 365 Outlook Add-Ins oder Installieren von GoToMeeting in Microsoft Outlook im Hintergrundmodus.

Systemanforderungen

Hinweis: * Nur für Outlook 2016 oder höher erforderlich

Installieren des Outlook Plug-Ins

Stellen Sie vor dem Download des Outlook-Plug-Ins sicher, dass Ihre Microsoft Outlook-Anwendung geschlossen ist.
  1. Klicken Sie auf die Download-Schaltfläche, um den Installationsvorgang zu starten. Der Download erfolgt standardmäßig in Form einer Datei setup.exe in Ihren lokalen Download-Ordner.
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei.

    • Wenn Sie Outlook 2010 verwenden, klicken Sie auf Ja. Das Plug-In wird automatisch in Ihrem Outlook-Kalender installiert.
    • Wenn Sie Outlook 2013 oder höher verwenden, klicken Sie auf Installieren. Klicken Sie nach Abschluss der Installation auf Schließen.

  3. Geben Sie Ihre GoToMeeting-Anmeldedaten ein, wenn das Anmeldefenster „GoToMeeting für Outlook“ geöffnet wird. Wählen Sie Zulassen aus, um die Aktualisierung von Meetings von Outlook nach GoToMeeting zu ermöglichen.
  4. Sie können nun direkt von Outlook aus Ihre Meetings planen und starten! Sie müssen Outlook evtl. neu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Deinstallieren des Plug-Ins

Der Prozess zum Deinstallieren des Plug-Ins auf einem Computer variiert je nach dem Betriebssystem des Computers. Das Plug-In ist generell im Ordner „Programme und Funktionen“ des Computers.
Hinweis: Beispiel: Bei Verwendung von Windows 7 öffnen Sie das Startmenü von Windows > Systemsteuerung > Programme und Funktionen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das GoToMeeting Outlook-Kalender-Plug-In und wählen Sie Deinstallieren > Ja aus.