HELP FILE

Identity and Access Management-Anbieter

Die folgenden Unternehmen bieten Identitäts- und Zugriffsverwaltungsdienste (IAM). Unterstützung für die Authentifizierung ermöglicht SSO-Zugriff (Single Sign-On) für die Benutzer. Unterstützung für die Bereitstellung bietet eine automatisierte Gewährung bzw. Sperrung des Produktzugriffs für die Benutzer.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis von Single Sign-On

Identitätsanbieter (IdP) IdP Ablauf SP Ablauf Konfiguration Zusätzliche Informationen
Active Directory-Verbunddienste (AD FS) v2.0 | v3.0 x x Veröffentlichung der Metadaten unter einer öffentlichen URL. Kann Metadaten des SAML-Serviceanbieters (SP) aus einer Metadaten-URL verarbeiten. U. U. keine Unterstützung eines Standard-RelayState für die Verwendung im vom IdP ausgelösten Ablauf.
Unterstützung von forceAuthn. Überprüfung der Signatur bei AuthnRequest.
Azure AD   x Veröffentlichung der Metadaten unter einer öffentlichen URL. Keine Unterstützung der Verarbeitung von Metadaten des SAML-SP aus einer Metadaten-URL. Keine Unterstützung von forceAuthn, ggf. Fehlerausgabe.
Keine Überprüfung der Signatur bei AuthnRequest.
RSA   x    
McAfee   x    
Okta x x Veröffentlichung der Metadaten unter einer öffentlichen URL. Keine Unterstützung der Verarbeitung von Metadaten des SAML-SP aus einer Metadaten-URL. Unterstützung von forceAuthn, ggf. Fehlerausgabe.
Keine Überprüfung der Signatur bei AuthnRequest.
OneLogin x x Veröffentlichung der Metadaten unter einer öffentlichen URL. Keine Unterstützung der Verarbeitung von Metadaten des SAML-SP aus einer Metadaten-URL. Keine Unterstützung von forceAuthn, ggf. Fehlerausgabe.
Keine Überprüfung der Signatur bei AuthnRequest.
PingIdentity   x    
Salesforce   x    
SecureAuth x x Keine Veröffentlichung der Metadaten unter einer öffentlichen URL. Keine Unterstützung der Verarbeitung von Metadaten des SAML-SP aus einer Metadaten-URL. Unterstützung von forceAuthn, ggf. Fehlerausgabe.
Überprüfung der Signatur bei AuthnRequest.