HELP FILE

Wiedergabe einer Sitzungsaufzeichnung

Mitarbeiter können die Sitzungsinformationen zum Prüfen ihrer eigenen Sitzungen verwenden (einschl. Anzeige von Chat-Transkripten, Sitzungsaufzeichnungen und Remote-Diagnose).

Hinweis: Daten stehen ab Datum des Vorkommens 90 Tage lang online zur Verfügung und werden dann in einen Offlinespeicher verschoben. 

Wiedergabe einer aufgezeichneten Sitzung und Überprüfung der Sitzungsinformationen

1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Sitzungsinformationen (Session Review).

2. Falls eine entsprechende Java-Aufforderung angezeigt wird, klicken Sie auf Zulassen (Allow), Ausführen (Run), oder OK.

3. Suchen Sie mit einer der folgenden Methoden nach einer Sitzung:

  • Geben Sie die Sitzungs-ID im Feld "Sitzungs-ID" (Session ID) ein, und klicken Sie auf Suchen (Find).
  • Verwenden Sie die Dropdownmenüs "Portal", "Team" und/oder "Datumsbereich", um die Kriterien für die Suche nach den gewünschten Sitzungen einzugeben, und klicken Sie auf Suchen (Find).

4. Sie können in die Suchergebnisse wie folgt nutzen: 

  • Einsicht des Chat-Transkripts einer Sitzung durch Klicken auf das Chat-Symbol
  • Wiedergabe einer Sitzung im Viewer durch Klicken auf das Überprüfungssymbol
  • Überprüfung der Remote-Diagnose des Kundencomputers durch Klicken auf das Diagnose-Symbol .

Hinweis: Wenn Sitzungsexport aktiviert ist, klicken Sie auf "Ja" (Yes) oder "Gestatten" (Grant), damit das Exportsitzungs-Plugin geladen werden kann.