HELP FILE

Herunterladen des Vorinstallationspakets (MSI) von GoToAssist Corporate Customer

Falls gewünscht, kann die Anwendung GoToAssist Corporate Customer als Service auf Windows-Computern von Kunden vorinstalliert werden, damit der Sitzungsbetritt schneller vonstattengeht, bestimmte Funktionen einfacher aktiviert werden können und zusätzliche Downloads vermieden werden (wenn ein Kunde an einer normalen Supportsitzung teilnimmt, wird GoToAssist Corporate Customer für die Verbindung mit dem Supportmitarbeiter verwendet).

Als System- bzw. Domänenadministrator können Sie GoToAssist Corporate Customer auf mehreren Computern in einer Netzwerkdomäne mithilfe des Microsoft® Windows®-Installationsprogramms installieren, verwalten und entfernen. Sie können GoToAssist Corporate auch auf bestimmten Computern, für bestimmte Benutzer oder Gruppen innerhalb einer Domäne über Active Directory bereitstellen. Dies ist ggf. in Umgebungen nützlich, in denen die Installation von Anwendungen gesperrt ist oder strikt verwaltet wird, da die Vorinstallation hier sicherstellt, dass die Kunden an einer Supportsitzung teilnehmen können.

Hinweis: Zum Installieren der MSI-Datei für GoToAssist Corporate Customer benötigen Sie Administratorrechte. Die Funktion "Ausführung als Dienst" muss portalabhängig aktiviert werden, damit die HelpAlert-Anwendung vorinstalliert werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie bei der GoToAssist-Kundenbetreuung.

Herunterladen der neuesten Version von GoToAssist Corporate Customer

Hinweis: Dieses Feature steht nur Managern zur Verfügung.

Manager können die neueste Version der Anwendung GoToAssist Corporate Customer über das Management Center herunterladen. Hierfür melden sich Manager unter https://broker.gotoassist.com/manager an, klicken im linken Navigationsbereich auf Downloads und anschließend auf Kundenanwendung für Vorab-Installation herunterladen.