HELP FILE

Festlegen der Viewer-Voreinstellungen

Die Einstellungen für das Viewer-Fenster werden über das Fenster "Voreinstellungen" vorgenommen.

1. Klicken Sie auf das Voreinstellungssymbol in der HelpAlert-Symbolleiste, und wählen Sie Viewer aus.

2. Ändern Sie die Einstellungen falls gewünscht wie folgt:

Bildschirmgröße: Legen Sie hier fest, wie der Desktop des Kunden bei laufender Sitzung im Viewer-Fenster anzeigt werden soll.

  • Das Viewer-Fenster kann im Vollbildmodus oder im Fenstermodus angezeigt werden.
  • Spezifizieren Sie, ob der Desktop des Kunden in der tatsächlichen Größe angezeigt oder an das Viewer-Fenster angepasst werden soll.

Viewer-Optionen: Aktivieren bzw. deaktivieren Sie die verschiedenen Funktionen für das Viewer-Fenster über die Kontrollkästchen wie folgt:

  • Alle eingehenden Sitzungen mit Bildschirmfreigabe in separaten Viewer starten: Mit dieser Option wird für jede neue Support-Sitzung ein neues Viewer-Fenster geöffnet statt der Anzeige einzelner Registerkarten innerhalb des Viewer-Fensters für jede Sitzung.
  • Viewer bei Inaktivität abblenden: Mit dieser Option wird das Viewer-Fenster vorübergehend deaktiviert, wenn der Fokus nicht auf diesem Fenster liegt und bietet somit schattierte Transparenz und getrennte Maussteuerung zwischen Mitarbeiter und Kunde.
  • Windows-Tasten an Remote-Computer übermitteln: Mit dieser Option werden gewisse Windows-Funktionen an den Computer des Kunden übertragen (z. B. PrintScrn).
  • Viewer-Hotkeys aktivieren: Diese Option dient zum Aktivieren der Tastenkombinationen für Zeichen- und Lasertools.
  • Benachrichtigung für mehrere Monitore bei Verbindungsherstellung mit einem Kunden nicht anzeigen: Zur Aktivierung bzw. Deaktivierung der automatischen Aufforderung, die Tastenkombinationen für mehrere Bildschirme anzeigt, wenn eine Verbindung zu einem Kunden mit mehreren Monitoren hergestellt wurde.
  • Farbe für Viewer auswählen: Zum Einstellen der Viewer-Fensterfarbe.

Hinweis: Um die Tastenkombinationen für GoToAssist-Tools, z. B. Textmarker ( F8), Pfeilstempel ( F9) und Stift ( F11) zu aktivieren, muss die Option Viewer-Hotkeys aktivieren (Enable Viewer Hotkeys) ausgewählt werden. Dadurch werden auch die Pfeiltasten und die Zifferntasten der Zahlenfelds für die Verwendung in der Bildschirmnavigation zugeordnet.

3. Klicken Sie auf "OK", wenn Sie fertig sind.