HELP FILE

Ausführung als Service

Die GoToAssist Corporate Customer Software kann entweder ein Dienst oder als Anwendung auf dem Computer des Kunden ausgeführt werden. Wenn GoToAssist Corporate als Dienst (z.B. als Administrator) ausgeführt wird, wird eine zusätzliche Softwarekomponente auf den Computer des Kunden heruntergeladen, die zusätzliche Funktionen aktiviert, die nicht verfügbar sind, wenn die Software mit Rechten eines normalen Benutzers ausgeführt wird. In Abhängigkeit von der Konfiguration Ihres Kontos, können Supportsitzungen GoToAssist Corporate Customer als Dienst ausführen oder Supportmitarbeitern erlauben, dass sie die Sitzung upgraden.

Themen in diesem Artikel:

Ausführung als Anwendung im Vergleich zur Ausführung als Service

Ausführen der Software GoToAssist Corporate Customer als Service

Starten der Software GoToAssist Corporate Customer als Service

Ausführung als Anwendung im Vergleich zur Ausführung als Service

Vorteile der Ausführung als Anwendung

  • Schnellerer und einfacherer Start der Sitzung für den Kunden
  • Unterstützung der Kunden in gesperrten Umgebungen ohne Administratorzugriffsberechtigung

Vorteile der Ausführung als Service

  • Senden von Strg-Alt-Entf-Befehlen an den Kundenrechner
  • Wechsel der Benutzerprofile durch den Kunden ohne Beenden des Technikerzugriffs
  • Neustart/Neuverbindung und Neustart im abgesicherten Modus für den Kundencomputer sowie automatische Neuverbindung mit der Willkommensseite
  • Anforderung und Verwendung der Anmeldedaten vom Kunden zum Neustart oder Entsperren des Computers während der aktuellen Sitzung
  • Überschreibung der Benutzerkontensteuerung (UAC) für kontinuierlichen Support (nur Windows Vista- und Windows 7-Benutzer)

Hinweis: Die obigen Hinweise gelten nur für Benutzer unter Windows 2000, Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Durch das Ausführen von GoToAssist als Service bei gleichzeitiger Anmeldung als Administrator werden die Sicherheitseinstellungen auf dem Computer Ihres Kunden nicht verletzt oder umgangen. Zugriff wird nur gewährt, wenn der Kunde sich mit den Anmeldeinformationen eines lokalen oder Domänenadministrators anmelden kann. Wenn der Service nicht installiert werden kann, wird die Sitzung wie gewohnt als Anwendung ausgeführt.

Ausführen der Software GoToAssist Corporate Customer als Service

1. Wählen Sie im HelpAlert-Viewer-Menü System > Als Service ausführen aus.

Hinweis: Wenn die Ausführung als Service ausgegraut ist, wird die Software möglicherweise bereits als Dienst ausgeführt, oder die Funktion ist auf Ihrem Konto nicht aktiviert.

2. Klicken Sie auf Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

3. Wenn der Kunde nicht mit Administratorrechten angemeldet ist, fordert GoToAssist den Kunden auf, sich mit entsprechenden Anmeldeinformationen eines lokalen oder Domänenadministrators anzumelden. Wenn die Benutzerkontensteuerung auf dem Kundencomputer aktiviert ist, sollte der Kunde bei entsprechender Aufforderung auf Ja klicken.

4. Sobald GoToAssist Corporate als Service ausgeführt wird, werden zusätzliche Funktionen aktiviert.

Starten der Software GoToAssist Corporate Customer als Service

Je nach Konfiguration Ihres Kontos wird die Support-Sitzung von GoToAssist möglicherweise automatisch als Service gestartet. in diesem Fall wird die Option Als Service ausführen im Menü nicht angezeigt.