HELP FILE


Kann ein Linux-Rechner einen Zentralrechner steuern?

Linux ist keine offiziell unterstützte Plattform für Pro und RemotelyAnywhere. Allerdings können sowohl die Java- als auch die Flash-basierte Fernsteuerungstechnologie von Pro für eine begrenzte Fernsteuerung von einem Linux-Client zu einem Windows- oder Mac OS X-Host verwendet werden. Wenn Sie sich trotz fehlender offizieller Unterstützung von einem Linux-Client aus mit einem Windows- oder Mac OS X-Host verbinden möchten, wird Ihr Browser bei der Verbindung mit dem Host standardmäßig das Java- oder Flash-Applet verwenden.

Wichtig: Wichtige Funktionen wie Ferndruck, Fernsound und Dateimanager sind mit der Java- oder Flash-Fernsteuerungstechnologie nicht verfügbar.
Zur Erinnerung: Es handelt sich nicht um eine unterstützte Lösung.